37A3092_500px.jpg

Neurophysiologische Therapie (Bobath)

Die Therapieform nach Bobath hat ihren Schwerpunkt im Bereich der Neurologischen Erkrankungen wie z.B.

  • Schlaganfall (Apoplex)
  • Spastische Lähmungen
  • Parkinson
  • Multiple Sklerose (MS)
  • Schädelhirntrauma (SHT)
  • Infantile Cerebralparese (ICP)
  • Querschnittserkrankung

d.h. Erkrankung die mit einer strukturellen und / oder funktionellen Störungen von zentralen Strukturen (Hirn / Rückenmark) einhergehen.

Um Symptome wie Lähmung, Gleichgewicht, Koordinationsstörungen (Sensomotorische Fähigkeiten), oft in Verbindung mit erhöhter Muskelspannung (Spastische Symptome) zu verbessern, werden spezielle Grifftechniken angewandt, die mit genauer Aufgabenstellung an den Patienten kombiniert werden.

Alltagsbezogene Aktivierung des Patienten steht im Vordergrund.

Weitere Neurologische Therapieformen wie PFN, forced used, Vojta usw. verfolgen im groben die gleichen Therapieziele.

Adresse

Praxis für Physiotherapie, Krankengymnastik, Manualtherapie
Wehrle-Ritter & Adler
Fabrik Sonntag 5b
79183 Waldkirch

Sie erreichen uns

Tel.: 0 76 81 - 49 399 46

Telefonsprechzeiten:
MO - FR 8.00 - 12.00 | 12.30 - 15.30 Uhr

Wir sind Mitglied